Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.


Projektbeispiele Strategieentwicklung und Strategieumsetzung

Ausgewählte Projektbeispiele aus den Bereichen Strategieentwicklung und Strategieumsetzung:

Projekt: Unternehmensanalyse bzw. Unternehmenskurzanalyse

Aufgaben:

  • Ermittlung und Bewertung der Aufgabenerfüllung im strategischen und operativen Bereich.
  • Erarbeitung, Bewertung und Auswahl von Verbesserungsmaßnahmen.
  • Erarbeitung des Maßnahmenplanes und der Projektorganisation.
  • Begleitende Beratung bei der Umsetzung der Maßnahmen.

Projekt: Strategische Neuausrichtung einer Vertriebsgesellschaft (Restrukturierung, Krisenmanagement)

Aufgaben:

  • Durchführung einer Unternehmenskurzanalyse:
    • Ermittlung und Bewertung der Aufgabenerfüllung im operativen Bereich,
    • Erarbeitung, Bewertung und Auswahl von Verbesserungsmaßnahmen,
    • Erarbeitung eines Maßnahmenplanes und der Projektorganisation.
  • Durchführung einer Analyse der Wertschöpfungskette (Marktanalyse).
  • Durchführung einer Marktpotenzialanalyse.
  • Durchführung der Analyse der Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie der Chancen und Risiken des Umfeldes.
  • Durchführung einer Erfolgsfaktorenanalyse.
  • Durchführung einer Wettbewerbsanalyse.
  • Durchführung einer Kundenanalyse.
  • Durchführung einer Produkt- und Programmanalyse.
  • Durchführung einer Preis- und Konditionenanalyse.
  • Durchführung einer Analyse der Kommunikationsinstrumente.
  • Durchführung einer Analyse der Vertriebsaktivitäten.
  • Analyse, Bewertung und Auswahl von Normstrategien (Wachstumsstrategien, Wettbewerbsstrategien, Basisstrategien)
  • Erarbeitung eines Maßnahmenplanes für die strategische Neuausrichtung (Kundenbereinigung, Konzentration auf Key Accounts, Programmbereinigung, Programmergänzung, Festlegung der neuen Aufgaben und Zuständigkeiten im Vertrieb, Ausgestaltung der übrigen Marketinginstrumente, Absatz-, Umsatz- und Kostenplanung.
  • Operative Unterstützung und beratende Begleitung der Projektumsetzung.

Projekt: Reorganisation und Turnaround-Management einer Produktionsgesellschaft in der Tschechischen Republik

Aufgaben:

  • Durchführung einer Unternehmenskurzanalyse:
    • Ermittlung und Bewertung der Aufgabenerfüllung im operativen Bereich,
    • Erarbeitung, Bewertung und Auswahl von Verbesserungsmaßnahmen,
    • Erarbeitung eines Maßnahmenplanes und der Projektorganisation.
  • Freisetzung der Führungskräfte.
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Sicherstellung des Betriebsablaufs.
  • Durchführung von Produktions- und Effizienzanalysen.
  • Verbesserung der Unternehmenssteuerung (Planung und Controlling).
  • Verbesserung der Liquiditätssteuerung.
  • Durchführung von Mitarbeitergesprächen, Mitarbeiterbewertung, Mitarbeiterfreisetzung und Mitarbeitersuche.
  • Organisation und Durchführung von Betriebsversammlungen.
  • Erstellung von Arbeitsordnungen und Vorgesetztenregelungen.
  • Einführung eines leistungsorientierten Entlohnungssystems.
  • Vorbereitung der Lohnabrechnung.
  • Mitarbeit bei der Auftragsabwicklung und Fakturierung.
  • Verhandlungen mit Lieferanten.
  • Suche, Auswahl und Einstellung eines Werkleiters.
  • Beratende Begleitung des weiteren Veränderungsprozesses.

Projekt: Einführung eines Händlermanagementsystems

Aufgaben:

  • Durchführung einer Händleranalyse (Umsatzentwicklung, Bedarfsvolumen, Wettbewerber, Umsatzpotenzial, Rohertrag, gewährte Leistungen, Kosten, Bestellverhalten, Strategie, Leistungsfähigkeit, Stärken und Schwächen, Erwartungen).
  • Durchführung einer Wettbewerbsanalyse (Strategie, Marktanteil, Kundenstruktur, Einsatz und Ausgestaltung (Qualität) der Marketing-Instrumente, Leistungsfähigkeit, Stärken und Schwächen).
  • Durchführung einer Branchenanalyse (Trends und Entwicklungen).
  • Erstellung eines Händlerportfolios (Herstellerposition, Händlerattraktivität).
  • Festlegung der inhaltlichen Ausgestaltung eines fairen Leistungsaustauschkonzeptes zwischen Hersteller und A-, B- und C-Händlern.
  • Operative Unterstützung bei der Umsetzung der Veränderungsmaßnahmen
  • Beratende Begleitung der Projektumsetzung.

Projekt: Verbesserung der Kundenorientierung

Aufgaben:

  • Messung, Auswertung, Interpretation und Präsentation des Kundenorientierungsprofils der Mitarbeiter (Fragebögen).
  • Festlegung des Soll-Zustands und der weiteren Vorgehensweise.
  • Erläuterung der Einflussgrößen kundenorientierter Einstellung (Motivation zur Kundenorientierung, Erfahrung im Umgamg mit Kunden, Persönlichkeitsmerkmale, Führungsverhalten).
  • Messung, Auswertung, Interpretation und Präsentation der Einflussgrößen kundenorientierter Einstellungen (Fragebögen).
  • Identifikation zentraler Problemfelder.
  • Planung, Abstimmung und Durchführung der erforderlichen Veränderungsmaßnahmen.
  • Erläuterung der Einflussgrößen kundenorientierten Verhaltens (kundenorientierte Einstellung, Sozialkompetenz, Fachkompetenz, Mitarbeiterzufriedenheit).
  • Messung, Auswertung, Interpretation und Präsentation der Einflussgrößen kundenorientierten Verhaltens (Fragebögen).
  • Identifikation zentraler Problemfelder.
  • Planung, Abstimmung und Durchführung der erforderlichen Veränderungsmaßnahmen.
  • Umsetzungscontrolling
  • Beratende Begleitung bei der Durchführung der Veränderungsmaßnahmen.

______________________________________________

Auf Wunsch unterstütze ich auch Sie gerne bei der Erkennung und Verbesserung der strategischen Position Ihres Unternehmens

Die SMC Schlüter Management Consulting verfügt über spezielles Know How, Erfahrung und Instrumente im Bereich des strategischen Marketings/Vertriebs und unterstützt Sie gerne. Sprechen Sie mit mir.